praktische Apps für Studierende

Mit voranschreitender Digitalisierung und zunehmender Vernetzung der Menschheit spielen nützliche Apps und Websites für den Alltag eine immer größere Rolle. Nicht nur, dass man sie auf dem Smartphone immer mit dabei hat, sie sind auch schnell und leicht zu bedienen. Darum verraten wir euch heute fünf praktische Apps für Studierende.

Auch für Studierende gibt es eine Reihe relevanter Apps, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Egal ob du Ersti oder schon ein erfahrene*r Studi bist, die Suche nach kleinen digitalen Helferlein, die euren Alltag in Salzburg erleichtern können, schadet nie! Darum stellen wir euch heute fünf praktische Apps und Websites für euren Studi-Alltag vor.

App Nr. 1: Studo – die App für dein Studium (Android/iOS, gratis)

Studo bietet Studierenden der PLUS die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen aller Studienfächer auszutauschen und zu vernetzen. Hier sind schon viele Freundschaften entstanden! Die App bietet euch Raum für studienspezifische Fragen und Anliegen, womit diversen Problemen schnell auf den Grund gegangen werden kann. Zusätzlich habt ihr einen persönlichen Terminkalender, in dem alle eure Lehrveranstaltungstermine automatisch synchronisiert werden. Außerdem habt ihr Zugriff auf euer PLUS-E-Mail-Konto und Einsicht in eure Noten, könnt euch nach Studentenjobs umsehen und sogar das tagesaktuelle Mittagsmenü der Salzburger Mensen auschecken.

App Nr. 2: iamstudent – Rabatte und Gewinnspiele (Android/iOS, gratis)

iamstudent ist eine Plattform mit zahlreichen Studentenrabatten, die das Studieren einfacher und abwechslungsreicher gestalten sollen. Egal ob Rabatte für Bekleidung, Wohnen oder Lebensmittel – die iamstudent App und das dazugehörige Gutscheinheft haben für fast jedes Studi-Anliegen einen nötigen Preisnachlass parat. Auch gibt es regelmäßig coole Gewinnspiele, bei denen man unter anderem Städtetrips, Kaffeemaschinen oder Pizzajahresvorräte ergattern kann. Also nichts wie los und schnell die App ausprobieren.

App Nr. 3: Radlkarte Salzburg – die besten Routen für deinen Radalltag (Web, gratis)

Wenn ihr in Salzburg hauptsächlich mit dem Fahrrad von A nach B kommt, ist der Salzburger Radroutenrechner genau das Richtige für euch! Hier gebt ihr einfach euren Zielort an und in Sekundenschnelle wird euch der schnellste und sicherste Weg berechnet. Zudem lassen sich in der Karte auch die vier bayrischen Nachbargemeinden (Freilassing, Ainring, Piding, Saaldorf-Surheim) abrufen. Sollte euer Drahtesel mal ein Wehwehchen haben kann man auf der Radlkarte auch ganz leicht die nächstgelegene Reparaturstätte herausfiltern. Die Karte findet ihr unter: https://www.radlkarte.info/

Mann mit Kopfhörern

App Nr. 4: Blinkist App – Sachbücher in nur 15 Minuten verstehen (Android/iOS, 7 Tage kostenlose Testversion, danach 6,67 EUR/Monat)

Es ist doch der Traum aller Studis sich das Wissen eines bestimmten Buchs für Prüfungen möglichst schnell einzuprägen. Klingt wie ein Märchen? Ist es aber nicht. Mit der Blinkist App kann man diverse Sachbücher in Form eines Hörbuchs innerhalb von nur 15 Minuten verstehen und das Erlernte danach sofort anwenden. Man kann dabei aus 24 verschiedenen Kategorien wie beispielsweise Natur und Umwelt, Marketing und Vertrieb oder Geschichte auswählen. Pro Tag gibt es zusätzlich einen gratis „Blink“, falls man sich gegen die Premiumversion entscheidet. Mit Blinkist wird der Arbeits- oder Uniweg nicht nur effizienter, sondern auch spannender und lustiger – vertraut uns, hier wird sogar die langweiligste O-Bus Fahrt zum Highlight. Probiert‘s aus und überzeugt euch selbst!

App Nr. 5: Headspace – Meditation und Schlaf (Android/iOS, 14 Tage kostenlose Testversion, danach 12,99 EUR/Monat oder 57,99 EUR/Jahr)

Ihr fühlt euch oft erschöpft oder einfach nur überfordert? Headspace bietet Studis die nötige Unterstützung im oft so stressigen Unialltag. Dafür gibt es kurze Meditations- und Achtsamkeitsübungen, die zu jeder Zeit an jedem Ort ausgeführt werden können. Die Ausrede, dass ihr keine Zeit habt, gilt also nicht mehr. Das Beste daran: es gibt Einzelsessions, aber auch gemeinsame Meditationsübungen in der Gruppe, die online zu fixen Terminen angeboten werden. Ziel von der App ist es, das eigene Wohlbefinden in Bezug auf Stress, Schlaf, Konzentration und Achtsamkeit positiv zu steigern. Besonders in der Prüfungsphase ist diese App wärmstens zu empfehlen!

Wie ihr sehen könnt, gibt es eine Vielzahl von Studi-Apps aus den verschiedensten Bereichen. Wir hoffen ihr könnt eine (oder mehrere) der genannten Apps für euch entdecken und im Studienalltag davon profitieren.

Eure Vanessa

Vanessa kommt aus Oberösterreich und ist Lehramtsstudentin. Wenn sie nicht gerade die warmen Sonnenstrahlen auf ihrer Terrasse mit einer Tasse Kaffee und einem guten Buch genießt, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten draußen in der Natur im Wald oder in den Bergen. Außerdem ist sie eine totale Cat Mom und für sie wäre der Alltag ohne ihre zwei pelzigen Gefährten nur halb so schön!

 

 

 

 

Photo Credits:
Titelbild: Yura Fresh via Unsplash
Mann mit Kopfhörern: Henry Be on Unsplash

Teile diesen Beitrag auf Facebook & Co.